Datenschutzerklärung

Einleitung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Shaw Industries, Inc. und seine verbundenen Unternehmen („Shaw Industries“, „COREtec“ oder „wir“) die personenbezogenen Daten unserer Website-Besucher und Kunden verarbeiten. Sie enthält auch eine Beschreibung der Cookies, die von uns verwendet und gegebenenfalls an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät übermittelt werden. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung keine ausschließliche Beschreibung der Art und Weise ist, wie Shaw Industries personenbezogene Daten verarbeitet.

Wenn Sie die Produkte oder Dienstleistungen von Shaw Industries nutzen, werden im Rahmen des Auftrags weitere Daten bereitgestellt.

Wenn Sie ein Mitarbeiter oder Angestellter von Shaw Industries sind, finden Sie die Informationen darüber, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten als Mitarbeiter umgehen, im Intranet von Shaw Industries. Sie können eine Kopie der Daten bei Ihrem Personalverantwortlichen anfordern.

Wenn Sie ein potenzieller Mitarbeiter oder Kandidat für eine Anstellung bei Shaw Industries sind, werden wir Ihnen separat Informationen darüber zur Verfügung stellen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Bewerbung umgehen.

Unsere Richtlinie

DIE ARTEN DER VON UNS ERFASSTEN DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen, anhand derer Sie (direkt oder indirekt) identifiziert oder kontaktiert werden können. Die folgende Tabelle beschreibt die Arten von personenbezogenen Daten, die wir gegebenenfalls zu Ihrer Person erfassen und wie wir diese erfassen.

Wir erfassen personenbezogene Daten direkt von der Person, auf die sich die Daten beziehen, mit Ausnahme der Fälle, in denen diese Person der Erfassung der personenbezogenen Daten durch Shaw Industries von einem Dritten zugestimmt hat oder das Gesetz dies anderweitig gestattet.

Zusammenhang Datenarten und Zweck der Erfassung
Kontoregistrierung Wenn Sie ein Konto erstellen, erfassen wir gegebenenfalls Ihren Namen, Ihre Zahlungs- und Kontaktdaten (einschließlich E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und Zugangsdaten für Social-Media-Konten).
E-Mail-Interkonnektivität Wenn Sie eine E-Mail von uns erhalten, verwenden wir gegebenenfalls bestimmte Tools, um Daten zu erfassen, die sich auf das Öffnen unserer Nachricht oder das Klicken auf die darin enthaltenen Links oder Banner beziehen.
Feedback/Support Wenn Sie uns Feedback geben oder uns zu Supportzwecken kontaktieren, erfassen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls andere personenbezogene Daten sowie alle anderen Inhalte, die Sie uns zur Beantwortung zusenden.
Online-Formulare und Einreichungen Wir erfassen Informationen, die Sie uns auf unseren Websites oder über Online-Formulare zur Bearbeitung Ihrer Anfragen übermitteln, einschließlich Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Auftragserteilung Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erfassen wir gegebenenfalls Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkartennummer und Bankverbindung.
Web-Protokolle Wir erfassen gegebenenfalls Informationen von Ihnen, einschließlich zu Ihrem Browsertyp, Ihrem Betriebssystem, Ihrer IP-Adresse (eine Nummer, die Ihrem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn Sie das Internet nutzen), Ihrem Domänennamen, Ihrer Klickaktivität, Ihrer verweisenden Website und/oder zu Datum/Uhrzeit Ihres Besuchs. Die Web-Protokolle werden unter anderem zur Überwachung der Website-Nutzung und zur Diagnose von Problemen verwendet.
Geräteinformationen Wir erfassen gegebenenfalls Informationen zum Gerät, über das auf die Website zugegriffen wird, wie z. B. MAC-Adresse, Gerätetyp und Gerätekennung.
Cookies Wir verwenden gegebenenfalls Cookies und transparente GIFs. „Cookies“ sind kleine Dateien, die von einer Website an Ihr Gerät übermittelt werden, während Sie die Website besuchen. Wir verwenden sowohl Sitzungscookies (die nach dem Schließen Ihres Webbrowsers verfallen) als auch permanente Cookies (die auf Ihrem Gerät verbleiben, bis diese gelöscht werden). Die Verwendung von Cookies ermöglicht es uns unter anderem, Ihnen ein interaktiveres Erlebnis anzubieten und die Nutzung der Website zu überwachen. Permanente Cookies können entfernt werden, indem Sie den entsprechenden Anweisungen Ihres Browsers folgen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktivieren, funktionieren einige Bereiche oder Funktionen unserer Websites möglicherweise nicht ordnungsgemäß.

Zusätzlich zu den Daten, die wir direkt von Ihnen erfassen, können wir auch zusätzliche relevante Daten zu Ihrer Person von anderen Quellen beziehen, einschließlich Drittparteien, Geschäftspartnern, unseren verbundenen Unternehmen oder öffentlich zugänglichen Quellen.

Wir werden angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten korrekt, vollständig und aktuell sind.

VERWENDUNG UND VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann verwenden, wenn dies gesetzlich zulässig ist. Zusätzlich zu den oben beschriebenen Verwendungszwecken verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten in der Regel für einen oder mehrere der folgenden Zwecke und geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Dritte weiter, die in unserem Namen handeln:

  • Um Sie zu identifizieren, wenn Sie unsere Websites besuchen.
  • Um die Produkte, Informationen und Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie anfordern oder von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.
  • Wenn Sie ein Kunde sind, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.
  • Um Ihre Erfahrung mit uns zu verbessern und zu personalisieren.
  • Zur Auftragsbearbeitung und zur Optimierung Ihres Einkaufs- und Serviceprozesses.
  • Zur Durchführung von Analysen und zur Lösung von Problemen.
  • Für interne Verwaltungszwecke sowie zur Verwaltung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen.
  • Zur Beurteilung und Beantwortung einer Beschwerde, die Sie an uns richten, oder eines Feedbacks, das Sie uns geben.
  • Für Marktforschungszwecke.
  • Zur Durchführung von Untersuchungen bei verdächtigen oder schädlichen Aktivitäten.

INFORMATIONEN FÜR MARKETINGZWECKE

Wenn Sie uns Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke erteilt haben, verwenden wir Ihre Daten möglicherweise zur Durchführung von Marketing- und Datenanalysen oder um Ihnen Updates und Neuigkeiten über Shaw Industries und seine Geschäftspartner zuzusenden.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt, nachdem Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke zugestimmt haben, möchten, dass wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einstellen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an DataPrivacy@Shawinc.com.

WEITERGABE VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Zusätzlich zu den spezifischen Situationen, die an anderer Stelle in dieser Richtlinie beschrieben werden, geben wir personenbezogene Daten in den nachfolgend dargelegten Situationen weiter. Dies geschieht ausschließlich in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen.

  • Verbundenen Unternehmen und Übernahmen - Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an unsere verbundenen Unternehmen weiter (z. B. Muttergesellschaft, Schwestergesellschaften, Tochtergesellschaften, Joint Ventures oder andere Unternehmen unter gemeinsamer Kontrolle). Wenn ein anderes Unternehmen unser Unternehmen, unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte erwirbt, geben wir Ihre personenbezogenen Daten außerdem an dieses Unternehmen weiter.
  • Sonstige Offenlegungen nach Ihrer Einwilligung - Wir werden Sie gegebenenfalls fragen, ob Sie einer Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an andere nicht verbundene Dritte zustimmen möchten, die nicht an anderer Stelle in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind.
  • Sonstige Offenlegungen ohne Ihre Einwilligung - Wir geben personenbezogene Daten möglicherweise als Reaktion auf Vorladungen, Vollmachten oder Gerichtsbeschlüsse, im Zusammenhang mit Gerichts- oder Regulierungsverfahren oder zur Einhaltung der einschlägigen Gesetze weiter. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise zur Begründung oder Ausübung unserer Rechte, zur Verteidigung gegen einen Rechtsanspruch, zur Untersuchung, Verhütung oder Einleitung von Maßnahmen in Bezug auf mögliche illegale Aktivitäten, vermuteten Betrug, zum Schutz von Personen oder Eigentum, für Auditzwecke oder bei Verstößen gegen unsere Richtlinien weiter.
  • Dienstleister - Wir geben Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls an Dienstleister weiter. Dienstleister können uns unter anderem bei der Verwaltung unserer Website, bei der Durchführung von Umfragen, bei der Kommunikation per Post, bei der Bereitstellung von technischem Support, bei Rechenzentrumsdiensten oder in Form von Rechtsberatung unterstützen. Diese Dienstleister erheben, speichern, analysieren oder verarbeiten möglicherweise personenbezogene Daten in unserem Namen.
  • Verkauf personenbezogener Daten - Mit Ausnahme der oben genannten Fälle werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen.

IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN

Sie haben in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten die folgenden Wahlmöglichkeiten:

  • Änderungen an Ihren personenbezogenen Daten - Sie können verlangen, dass wir unrichtige und/oder unvollständige personenbezogene Daten korrigieren. Wenn wir damit nicht einverstanden und der Auffassung sind, dass die Daten korrekt und vollständig sind, werden wir Sie darüber informieren und einen Vermerk in den Datensatz aufnehmen, dass Sie die Richtigkeit der Daten in Frage stellen. Einige unserer Websites ermöglichen es Ihnen, Ihr Kontoprofil zu ändern oder zu löschen. Bestimmte personenbezogene Daten können auch geändert werden, indem Sie uns unter Verwendung der im nachstehenden Abschnitt „Kontaktinformationen“ angegebenen Informationen kontaktieren.
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten - In der Regel speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig. Sie können jedoch verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns gelöscht werden. Alle Anfragen müssen an den im nachstehenden Abschnitt „Kontaktinformationen“ genannten Ansprechpartner gerichtet werden. Darüber hinaus können wir uns zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten entscheiden, wenn wir der Auffassung sind, dass die Daten unvollständig, unrichtig oder unzureichend sind oder dass unsere weitere Verwendung und Speicherung unseren Verpflichtungen gegenüber anderen Personen oder Dritten zuwiderläuft. Wenn wir personenbezogene Daten löschen, werden diese aus unserer aktiven Datenbank entfernt. Es kann jedoch vorkommen, dass diese Daten in Archiven verbleiben, bei denen es nicht sinnvoll oder möglich ist, sie zu löschen. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf speichern, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und/oder unsere Vereinbarungen durchzusetzen.
  • Widerruf der Einwilligung - Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Dienstleistungen nicht mehr zur Verfügung stellen. In einigen Fällen können wir Ihre Anfrage zum Widerruf der Einwilligung einschränken oder ablehnen, wenn das Gesetz dies zulässt oder von uns verlangt, wenn wir Ihre Identität nicht ausreichend überprüfen können oder wenn unsere Verarbeitung nicht auf Ihrer Einwilligung beruht. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.
  • Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten - Soweit gesetzlich vorgeschrieben, gewähren wir Ihnen auf Anfrage Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die wir zu Ihrer Person gespeichert haben. Alle Anfragen müssen an den im Abschnitt „Kontaktinformationen“ genannten Ansprechpartner gerichtet werden.
  • Online-Tracking - Wir erfassen derzeit keine automatisierten Browser-Signale bezüglich der Tracking-Mechanismen, wie z. B. „Don't Track“-Befehle.
  • Ablehnung der Bereitstellung - Sie können sich dafür entscheiden, uns bestimmte Arten von personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen. Eine derartige Entscheidung kann dazu führen, dass unsere Websites oder deren Funktionen nicht ordnungsgemäß funktionieren.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung - Sie können, soweit gesetzlich zulässig, verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen.
  • Beschwerden - Wenn Sie eine Beschwerde an uns richten möchten, können Sie dies mithilfe der untenstehenden „Kontaktinformationen“ tun. In einigen Ländern haben Sie außerdem die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden.

WIE WIR PERSONENBEZOGENE DATEN SCHÜTZEN

Shaw Industries ist zu Folgendem verpflichtet:

  • Zum Schutz aller personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen;
  • Zur Gewährleistung, dass die Daten vertraulich und sicher behandelt werden und
  • Zur Ergreifung angemessener Maßnahmen, um den Datenschutz zu garantieren.

Sämtliche Daten werden schriftlich oder elektronisch auf unseren Servern und Computern und an verschiedenen physischen Standorten gespeichert. Wir verfügen über physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Missbrauch, unbefugtem Zugriff oder unbefugter Offenlegung sowie vor Verlust oder Korruption durch Computerviren und andere Gefahrenquellen zu schützen. Wir beschränken den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter, Joint-Venture-Partner, Tochtergesellschaften und Dritte, die diese Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke benötigen.

Allerdings ist keine Übertragungsmethode über das Internet oder ein Verfahren zur elektronischen Speicherung vollkommen sicher. Obwohl wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung oder unberechtigter Weitergabe zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten nicht garantieren. Für den Fall, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Sie über jeden unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu informieren, werden wir Sie gegebenenfalls elektronisch, schriftlich oder telefonisch informieren, sofern dies gesetzlich zulässig ist.

Sie haben die Möglichkeit, mithilfe unserer Website ein Konto zu erstellen. Wenn Sie dies tun, werden Sie aufgefordert, ein Passwort zu erstellen. Sie sind sowohl für die Geheimhaltung Ihres Passworts als auch für jeden Zugriff oder jede Nutzung Ihres Kontos durch eine andere Person, die Ihr Passwort erhalten hat, verantwortlich, unabhängig davon, ob ein derartiger Zugriff oder eine derartigen Nutzung von Ihnen genehmigt wurde oder nicht. Sie sollten uns über jede unbefugte Nutzung Ihres Passworts oder Kontos informieren.

AUFBEWAHRUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist (es sei denn, eine längere Aufbewahrung ist durch geltende Gesetze vorgeschrieben). Wir speichern jedoch keine Ihrer personenbezogenen Daten über diesen Zeitraum hinaus und die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten wird regelmäßig überprüft. Wir können eine anonymisierte Form Ihrer personenbezogenen Daten, anhand derer Sie nicht mehr identifiziert werden können, für statistische Zwecke ohne zeitliche Begrenzung aufbewahren, soweit wir ein berechtigtes und rechtmäßiges Interesse daran haben.

ERWÄGUNGEN DER EU

Um Ihre Daten in der EU rechtmäßig zu verarbeiten, müssen wir uns auf eine oder mehrere gültige rechtliche Grundlagen stützen. Zu den rechtlichen Grundlagen, auf die wir uns stützen können, gehören unter anderem:

  • Ihre Einwilligung für bestimmte Verarbeitungsvorgänge. Zum Beispiel, wenn Sie eingewilligt haben, dass wir Ihre Daten für Marketingzwecke verwenden;
  • Unsere berechtigten Interessen als Unternehmen (außer wenn Ihre Interessen oder Grundrechte diese außer Kraft setzen). So liegt es beispielsweise in unserem berechtigten Interesse, Ihre Daten zur Verhinderung oder Erkennung von Betrug oder Missbrauch unserer Website zu verwenden;
  • Unsere Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung, der Shaw Industries unterliegt. So sind wir beispielsweise verpflichtet, gegen uns gerichtete Beschwerden zu untersuchen und darauf zu reagieren, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise im Rahmen dieser Untersuchung verarbeiten müssen, oder
  • Wenn Sie ein Kunde sind, denn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Erfüllung eines Vertrages erforderlich.

COOKIES UND ANDERE WEB-GERÄTE

Unsere Website übermittelt gegebenenfalls Cookies an Ihren Webbrowser, sofern die Einstellungen Ihres Browsers dies zulassen. Die Cookie-Einstellungen können in Ihrem Internetbrowser so eingestellt werden, dass bestimmte Formen von Cookies automatisch abgelehnt werden. Wenn Sie unsere Website besuchen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, erklären Sie sich damit einverstanden, alle Cookies von der Website zu empfangen. Wenn Sie keine Cookies zulassen, funktionieren einige Features und Funktionen unserer Website möglicherweise nicht wie erwartet. Wir verwenden derzeit keine Cookies für Werbezwecke.

Wir verwenden gegebenenfalls die Adobe Flash-Technologie (einschließlich Flash Local Stored Objects „Flash LSOs“), die es uns ermöglicht, Ihnen unter anderem maßgeschneiderte Informationen zur Verfügung zu stellen, Ihren laufenden Zugriff auf die Website und deren Nutzung zu vereinfachen sowie Informationen über Ihre Nutzung der Website zu sammeln und zu speichern. Unsere Website oder E-Mails enthalten möglicherweise auch Pixel-Tags, Web-Beacons, transparente GIFs oder andere ähnliche Technologien, um den Erfolg von Marketingkampagnen zu messen, Statistiken über Nutzung und Rücklaufquoten zu erstellen und für andere Zwecke. Bitte richten Sie weitere Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung von Cookies an die in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen „Kontaktinformationen“.

SONSTIGES

Die folgenden zusätzlichen Informationen beziehen sich auf unsere Datenschutzpraktiken:

  • Minderjährige - Unsere Websites sind nicht für Personen unter 18 Jahren bestimmt. Diese Personen sollten nicht auf die Website zugreifen oder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.
  • Übermittlung von Daten in andere Länder - Ihre personenbezogenen Daten werden in den Vereinigten Staaten von Amerika verarbeitet und können in andere Länder außerhalb der EU übermittelt werden, wo die Datenschutzgesetze möglicherweise weniger streng sind als die Gesetze in Ihrem Land und wo die Regierung, Gerichte oder Strafverfolgungsbehörden möglicherweise auf Ihre Daten zugreifen können. Insbesondere können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Unternehmensgruppe von Shaw Industries und an unsere ausgelagerten Dienstleister in den USA oder im Ausland weitergeleitet werden. Mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns erklären Sie sich mit der Übermittlung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern innerhalb oder außerhalb der EU einverstanden. Wir werden in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen sicherstellen, dass Ihre Datenschutzrechte durch geeignete technische, organisatorische, vertragliche oder andere rechtmäßige Mittel angemessen geschützt werden. Bitte kontaktieren Sie uns unter Verwendung der im nachstehenden Abschnitt „Kontaktinformationen“ angegebenen Informationen, um eine Kopie der Sicherheitsvorkehrungen zu erhalten, die wir zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Datenschutzrechte getroffen haben.
  • Anwendungen und Websites von Dritten - Wir haben keine Kontrolle über die Datenschutzpraktiken von Websites oder Anwendungen, die sich nicht in unserem Besitz befinden, einschließlich Websites, auf die unsere Hyperlinks verweisen.
  • Personenbezogene Daten von Dritten - Wenn Sie personenbezogene Daten im Namen einer anderen Person übermitteln, bestätigen Sie, dass Sie diese Person darüber informiert haben, wie wir diese Daten erfassen, verwenden und weitergeben, aus welchem Grund diese Daten von Ihnen zur Verfügung gestellt wurden, wie diese Person mit uns Kontakt aufnehmen kann, die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung und dass diese Person einer derartigen Erfassung, Verwendung und Weitergabe zugestimmt hat.
  • Kontaktinformationen - Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu unseren Datenschutzpraktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte über die nachstehend aufgeführte Adresse. Wir werden - soweit möglich - versuchen, auf Ihre Anfragen zu antworten und Ihnen zusätzliche Informationen zum Thema Datenschutz zur Verfügung zu stellen.

    Shaw Industries Group, Inc.
    616 E. Walnut Avenue
    P.O. Drawer 2128, Mail Drop 061-28
    Dalton, GA 30722
    Attn: Corporate Compliance
    1-800-720-7429

  • Änderungen an dieser Datenschutzerklärung - Wir werden unsere Datenschutzerklärung und -praktiken im Laufe der Zeit gegebenenfalls ändern. Insofern sich unsere Datenschutzerklärung wesentlich ändert, gelten die Bestimmungen der Datenschutzerklärung, die zum Zeitpunkt der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns gültig war.